Leben

 

  • geboren 1951
  • Ausbildung zum Primarlehrer und Heilpädagogen
  • 19 Jarhr Berufserfahrung mit Behinderten
  • Leitung der Töpferei in der Sonderschule (Maurerschule Winterthur)
  • Besuche von Workshops bei div. Keramikern (z.B A. Zahner / G. Weiss)
  • laufend autodidaktische Weiterbildung in diversen Keramiktechniken
  • 15 Jahre Führung und Aufbau einer Töpferei im Bezirksgefängnis
  • Leitung von Töpferkursen in der Halbgefangenschaft Winterthur
  • seit 1996 selbständig mit eigenem Atelier in Winterthur
  • Produktion und diverse Kurse im Atelier / Töpferschule / im Ausland
  • verschiedene Ausstellungen im In-und Ausland
  • seit 2005 wohnhaft in Mauren TG
  • Aufbau einer neuen Töpferei für Raku-Grosskeramik usw. in Mauren

 

menu